Bannerwerbung und Pop-ups waren gestern. Die neuen Anzeigen sehen fast so aus wie Beiträge der Redaktion und passen perfekt zum Medium und zur Zielgruppe. Unternehmen hoffen, dass Nutzer diese Form der Werbung als „natürlich“ wahrnehmen und die Werbebotschaften einfacher aufnehmen.